Montag, 8. Mai 2017

Sommerkleid trotz Herbstwetter

Seit Tagen schon werden bei Keka im Teil 3 des Sommermädchen-sew-along die aktuellen Zwischenstände gesammelt.


 "Fast fertig" heißt es in der aktuellen Etappe. Aber davon war ich sooo weit entfernt.
Bei gerade mal zweitstelligen Temperaturen konnten weder meine kleine Große noch ich so richtig über das Sommerkleid nachdenken.

Als dann aber der Wunschstoff doch noch reichte und die heiß gewünschten Streifen nicht geshoppt, sondern einfach aus dem Schrank genommen werden mussten, ging alles doch ganz schnell.

Ruckzuck war genau der Status erreicht, den Keka gerade sammelt.



Das Oberteil muss noch ein wenig schmaler werden und das Ganze braucht noch einen Saum. Mehr braucht es nicht mehr zum ersehnten La Playita.

DOCH! Passendes Wetter!
Darauf hoffen wir jetzt einfach, damit wir zum Finale in der kommenden Woche ein echtes Sommermädchen sehen werden.

Ach, bitte, liebe Sonne!!!

Ich tue also, was ich kann - und das heißt zu Ende nähen 😊und hoffen. Und dann werde ich mit dem fast fertigen Kleid gleich mal beim Blog-Sommer von Ingrid, Ulrike,Marita, Susen und Co hüpfen.  Ich bin sicher, gemeinsam wecken wir den Frühling und den Sommer und freue mich daher sehr über diese schöne Idee.



Kommt gut in die neue Woche, in der wir uns HOFFENTLICH endlich von den Herbsttemperaturen verabschieden können.

Viele liebe Grüße
maika(efer)

Kommentare:

  1. Schööööön! Hier heute zwar eher Strumpfhosenwetter, aber ich hoffe auch auf Frühlingswetter am Wochenende! LG nach Berlin und danke für deinen sooo lieben Kommentar gestern - freut mich, dass dir der Podcast gefallen hat!
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Das Kleidchen ist der Knaller :)) Große Klasse . Das gefällt mir wirklich super. Und ab Mittwoch ist es zu haben ... super :)) Ich glaub das brauche ich auch .
    LG und eine fabelhafte Woche für Dich
    von Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht doch schon super aus das Kleid!
    Sonne? Was ist das? Ich kann dieses triste grau und nass auch nicht mehr sehen!!! Also hoffe ich mit, dass es endlich besser und wärmer wird!!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Maika,
    oh ist das schööööön geworden!
    Ich will auch so eins haben! :-D Toll, jetzt fehlt nur noch das passende Wetter dazu! Yeah und dann wird abgerückt! :-)

    Ganz liebe Grüße aus Heidelberg,
    Annette

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinnig toll und sommerlich ist das Kleid geworden und richtig schön feminin. Wenn die Sonne sich nicht sehen lassen möchte, kannst Du auch prima ein dünnes Langarmshirt drunterziehen.

    Liebe Grüße
    Janine (die die Hoffnung auf Frühling schon irgendwie aufgegeben hat)

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, wenn da die Sommersehnsucht nicht geweckt wird. Das Kleid sieht toll aus! Ich wünsche euch (natürlich völlig uneigennützig ;-) ), dass der Sommer bald kommt.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht schon mal toll aus. Ich hab die Sommermädchen hier irgendwie auf Eis gelegt... So ohne Sommer (oder wenigstens Frühling) krieg ich das nicht hin...
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  8. Ich hoffe mit dir. Am Sonntag gab es ja schon mal einen kleinen Vorgeschmack, aber der hat sich irgendwie wieder verkrümelt...

    LG Anja

    AntwortenLöschen
  9. Sehr cool,, das würde ich jetzt auch gerne anziehen!
    LG Starky

    AntwortenLöschen
  10. Aaaah, das sieht ja schon toll aus! Ich liebe Streifen und der Schnitt an dem Vorderteil ist toll! Soooooommer bitte! Am Sonntag bei der Kommunion 3 grad und strömender Regen. Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid ist so schön, ich habe es mir letztes Jahr genäht und ich liebe es. :D Ich hoffe es kommt schnell das passende Wetter damit das Shcmuckstück getragen werden kann.
    Viele liebe Grüße
    Susen

    AntwortenLöschen
  12. So kann man den Sommer wirklich locken.
    Mal sehen, wie lange er noch widerstehen kann.
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  13. Hej Maika, das kleid ist superschön geworden,sommer pur! Ich liebe kringel rot weiss....bin gerade in deutschland und kann nicht so viel kommentieren :-) ganz Lg aus der Heimat Ulrike :-)

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Maika,

    der Schnitt ist ja der Wahnsinn! Dazu die rot-weißen Ringel... einfach toll!!

    Lieber Gruß,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr, wenn Du hier ein paar Worte hinterläßt!